Mineralfaserschneidegeräte > SPEWE 1900 L Mineralfaserschneidegerät

SPEWE 1900 L Mineralfaserschneidegerät

Einsatzzweck
Dank verwindungssteifem Alu-Rahmen in kompakter Bauweise und der niedrigen Gerätehöhe ist das Schneide-gerät bestens für den professionellen Einsatz im Fassadenbereich geeignet. Präzise und rasche Zuschnitte von Mineralfaserplatten,Glaswollplatten oder Klemmfilzrollen.

Das Spaltmass der Führungsschienen lässt sich für genaue Schnittergebnisse individuell auf die Dicke des Schneidmittels(Handsäge, Säbelsäge, Messer etc.) einstellen. Die Säbelsäge wird nacherfolgtem Schnitt am Haken eingehängt und muss nicht aus der Führungsschiene entfernt werden. Für die Handsäge ist an der Führungsschiene ein Magnet angebracht,sodass die Säge bis zum nächsten Schnitt nicht am Boden platziert werden muss. Die Dämmdicken-Voreinstellung ermöglicht, zusammen mit dem Kurzhub-Parallelogramm,eine anwenderfreundliche Handhabung. Die extra lange Fussleiste bietet einen sehr guten Gerätestand und kann für den Transportrasch entfernt werden.

Technische Daten
Bezeichnung: 1900L-30
Schnittlänge: max. 1350 mm
Schnitttiefe bei 90°:70 bis 300 mm
Schnitttiefe bei 45°:70 bis 200 mm
Gewicht: ca. 21,0 Kg
Gesamthöhe: max. 1850 mm

Lieferumfang
Standgerät mit Handsäge gezahnt
Seitlicher schwenkbarer Führungsarm
Gabelschlüssel M5/M6
Bedienungsanleitung D
Lieferung im Karton


Art. Nr. Stk Preis Verfügbarkeit
L7-1000270 1 nur für Kunden

Merkmale

Warennummer:
84649000


Passwort vergessen?